JETZT ANRUFEN! - Hotline Schweiz: 0901 811 411 *4.23 Sfr/Min *Festnetztarif. Beratungen auch in Türkisch und Englisch

Gedanken

Gedanken sind frei. Schöne Gedanken zeichnen Menschen mit Selbstbewusstsein aus. Schön denken, schön leben aber immer Augen auf und manches auch kritisch betrachten. – Tedora

Osamas Tod! Die Masse jubelt wieder im Dreivierteltakt … ohjeh ohjeh…

Osamas Tod!   Ich wundere mich über die intenationale Freude bez. Bin Ladens Tod. Wie können sich Menschen über Tod freuen und diesen Feiern? Ich könnte eine Erleichterung eher verstehen, wenn ein Zeitgenosse vielen Menschen Leid zufügt und jetzt dazu nicht mehr in der Lage ist. Wer aber als Christ über so etwas mitjubelt ist [...]

Wenn kalte Herzen meinen Wärme in die Welt tragen zu können.

Adorno über die Bedeutung zwischenmenschlicher Kälte Wenn Menschen fälschlicherweise annehmen durch das Böse etwas gutes schaffen zu können und die Liebe als Träger dazu nutzen um ihr fast messiansches Fehlverhalten zu legalisieren. werden wir strenggenommen nur mit einer tiefsitzende Herzenkälte konfrontiert. Wie kann ein frierendes Herz meinen als Vorreiter Wärme in die Welt zu bringen? [...]

By | 2017-06-07T14:44:05+00:00 19.04.11|Gedanken|0 Kommentare

Glück und Geld

Glücklich sein ist eine Fähigkeit, die jede in sich entdecken kann. Glückliche Menschen ziehen weitere Glücksmomente wie ein Magnet an sich. Wer bedingunglos glücklich sein kann, hat auch automatisch mehr finanzielle Erfolge. Wer dagegen meint erst dann glücklich zu sein, wenn sich die berufliche Situation und/oder Finanzen verbessert, wartet ein Lebenlang nicht nur auf das [...]

Die hohe Kunst : Sich mit schmerzhaften Veränderungen zu versöhnen…

Kindheitserinnerungen: Wenn sich Zeiten, Menschen und Umstände ändern... Liebe Leser, heute schreibe ich nur privat und nur von mir. Ich denke, wir sollen alle versuchen Kraft aus unserer Vergangenheit zu holen um  auf uns noch zukommenden schweren Zeiten einfacher und zumindest seelisch unbeschadet zu überstehen. Es müssen nicht zwingend schöne Kindheitserinnerungen sein.. Schauen doch Sie [...]

Mich wird es schon nicht treffen Mentalität und kommende Suizidwelle

Liebe Leser, ich möchte heute zwei Fragen stellen um zu erfahren, was Sie dazu meinen. Ich hörte und las so viele Meinungen dazu, so dass mich das Thema sehr beschäftigt. Ich befürchte sehr, dass soziale Unruhen vor europäischer Tür stehen, die jedoch nicht lange anhalten, aber viele Menschen Leben fordern werden. Sie können Ihre Meinung [...]

By | 2017-06-07T14:44:08+00:00 15.06.10|Gedanken|16 Comments

Pech für William T. Stead, Glück für mich?

Wenn ich meine Vision von 1976 über die abgestürzte Reichsbrücke in Wien mit William T. Steads prophetische Zeilen über eine "fiktive" Geschichte Titan aus dem Jahre 1892 vergleiche, kann ich in der Tat vom Glück reden..Reichsbrücke  stürzte am 1. August. 1976 ein.. Ich hatte glücklicherweise voraussehend Tage vorher vermieden, die Brücke zu überqueren.. William T. [...]

Zeitwohlstand

Zeitwohlstand erlangen oder wozu kann Zeit noch nützlich sein?   Zeitwohlstand ist das Reichtum an sich. Tedora /Schweiz   Um bewusst zu Leben, um es besser zu geniessen. Zum nachdenken um dadurch motivierende Stärken zu gewinnen. Für aufrichtige Freundlichkeit zu Mitmenschen um Glücksmomente für alle zu vermehren! Öfters die Natur und ihre Schönheiten [...]

By | 2017-06-07T14:44:11+00:00 25.08.09|Gedanken|0 Kommentare

Heute ist Frauentag! – Heute geht es um etwas aus dem Alltag!

Liebe Leser,Liebe Leserinnen;ich kann mich nie erinnern, dass der offizielle Frauentag in der Vergangenheit eine besondere Bedeutung für mich hatte. Ich mochte es nicht, dass sich ein Teil meiner Geschlechtsgenossinnen, fast um die Wette, mit Männern um Kompetenzen kämpften und dabei oft ihre Weiblichkeit verloren. Ich verstand unter Emanzipation immer Selbstvertrauen, seinen Wert erst selbst [...]

By | 2017-06-07T14:44:14+00:00 08.03.09|Gedanken|1 Kommentar

Schamanen und Krankheit als schamanistisches Zeichen?

Aktuelles und Neuigkeiten aus meinem LebenWie ihr ja alle wisst, liebe Leser, liebe Freunde, bin ich im Frühjahr 2003 mit meinen zwei Söhnen aus Deutschland nach Paraguay ausgewandert. Es kam mir auch sehr gelegen, da ich damals sehr Krank war, mir ein tropisches Land empfohlen wurde. Mein gesamte Körper hatte einen unappetitlichen Ausschlag, ich hatte [...]

By | 2017-06-07T14:44:15+00:00 10.02.09|Gedanken|3 Comments

Verrat ist nur eine Frage des Datums!

"Verrat, Sire, ist nur eine Frage des Datums." sagte Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, zu Zar Alexander I.   Verrat! Ich fand das Zitat immer sehr Aussagekräftig und anregend. Definitionen wie Verrat, Denunziation u.ä. sind immer abhängig von Regierungs- und Gesellschaftsformen. Nehmen wir einfachhalber nur ein Beispiel aus jüngste Zeit an und machen eine Gedankenreise [...]

Kommentar: Wenn Menschen Selbstverständlichkeiten zu sehr betonen.

Ja, mit diesen Phänomen beschäftige ich mich schon länger. Ich beobachtete, gerade solche Menschen sind bei ihren Lieblings-Betonungen gar nicht so überzeugend.Nehmen wir als ein Beispiel den Familienvater, der ungefragt darüber spricht, dass ihm das wichtigste die Familie sei. Wieso hat er das Bedürfnis darüber zu sprechen ohne danach gefragt zu werden? Meine Beobachtungen darüber [...]

By | 2017-06-07T14:44:16+00:00 26.10.08|Gedanken|0 Kommentare

Gedanken der Stille – Schafherde

  Bezugnehmend größerer Schafherde und gleich groß bleibendem Terrain, trampeln die Tiere zunehmend in der eigen Kot herum. Herde und Moral der Herde waren ihr (der Katze) zuwider. Dann gab es noch das Rudel. Das Rudel Wölfe. Das waren Jäger, aber immer noch in der Meute und die Meute teilt. Und es gibt ein alpha- [...]

By | 2014-03-10T03:00:36+00:00 06.06.07|Gedanken|0 Kommentare

Frieden – Weltfrieden

Frieden: Gibt es tatsächlich einen Frieden mit sich selbst und Anderen? Frieden endet immer dann, wenn ein Krieg anfängt... danach kommen die Friedensverhandlungen und wieder Frieden aber nur bis zum nächsten Krieg.- Tedora Vohs Der Weltfriede, nach der sich alle Menschnen Sehnen ist nur eine Illusion, sich etwas vormachen, welche aus dem vorgeschriebenen Zwängen aus [...]

Die Suche nach dem Glück, wie stellt man es an?

Das Glücklich sein funktioniert erst dann, wenn Menschen sich von all dem was sie gelernt haben, verstehen und einhalten mussten loslösen und vollkommen frei werden.. Menschen müssen lernen mit all ihren Wünschen, Sehnsüchten sie selbst zu sein ohne, dass sie sich von selbsternannten Moralprediger in Formen festhalten zu lassen um die vollkommene Freiheit zu erlangen, [...]

By | 2014-03-10T02:09:17+00:00 03.04.07|Gedanken|0 Kommentare

Mit Eis geschrieben – Gedicht

Eis zergeht!   Mit Eis geschrieben   Ich liebte einst, war sehr glücklich. Ich wollte alles für die Ewigkeit aufschreiben, wollte alles festhalten. Den Baum im Garten, Das Laub am Ast, Meine Träume auch für die Zukunft, Meine Freuden und meine Trauer, Meine Liebe, meinen Schmerz. Augenblicke, Schwüre, Versprechen, schöne Sätze. Nie dran [...]

By | 2017-06-07T14:44:18+00:00 07.07.06|Gedanken|0 Kommentare

Wahrheit?

Schon alleine die Tatsache, dass wir die Wahrheit definieren müssen, relativiert sie gewaltig. Eine absolute Wahrheit wäre jenseits alle Definition unmittelbar und ohne Reflexion alle zugänglich. Sie wäre uns quasi als Information über die Welt mitgeliefert worden. Dann bräuchten wir keine Natur und Geisteswissenschaften… Wozu auch? Es gäbe keinen Wissensdurst und kein Neugier!? Es gäbe [...]

By | 2017-06-07T14:44:19+00:00 28.07.05|Gedanken|0 Kommentare

Wo kann denn die Heimat sein?

Heimat? Den Begriff Heimat habe ich für mich im Laufe der Jahre immer angepasst. Kaum glaubte ich, dass mein Geburtsort meine Heimat sei, wurde ich eines besseren belehrt, weil auch die Orte, die ich als Kind kannte, mir wichtig waren. Also zog ich gedanklich weiter und suchte nach meiner "richtigen" Heimat, den ich glaubte in [...]

By | 2017-06-07T14:44:19+00:00 15.07.05|Gedanken|0 Kommentare

Meine Gedanken von Oktober 2004 bez. kommende Auswanderersteuer?

Die Politik hat sich verselbständigt und die Politiker dienen nur noch Konzepten, keinen Bürgern. Ja, Konzepte, Businesspläne etc. lassen an die Wirtschaft denken, aber ohne dies funktioniert auch die Politik nicht mehr. Das kommende Konzept wird in etwa so aussehen: 1) Alte Menschen Richtung Fernost z.B. nach Korea verlegen und Subventionen für die Entstehung von [...]

Meine hellsten Nächte

Oft merkte ich, daß so manche Nächte für mich heller waren als manche sonnendurchflutete Tage. Unzählige male sah ich in der Dunkelheit klarer als im Tageslicht. Es gab sogar Nächte die mich durch ihre Helligkeit fast geblendet haben, so daß ich meine Augen fest schloß und willenlos nur meinen Verstand folgte. Ich liebe solche klaren [...]

By | 2014-03-10T01:39:37+00:00 09.03.04|Gedanken|0 Kommentare