Hellsehen und Tedora

Die esoterische oder spirituelle Welt hat viele Sprecher – aber einer der kritischsten ist Tedora, die Hellseherin, die nicht nur „sieht“, sondern vor allem auch spricht. Realität ist eines ihrer Anliegen, und wer denkt, dass ein Seher weitab des täglichen Geschehens in Klausur lebt und von den Strömungen unserer Welt nichts weiß, der wird von diesem Medium eines anderen belehrt….

 

Der Schamanismus ist hierzulande, wie auch sonst in der westlichen Welt, zu einem Schlagwort geworden – zu einer Art Modeartikel. Doch diese Art des geistigen Lebens ist nichts, das erlernbar wäre, sondern eine Berufung, der man folgt.

Hellseherin Tedora schafft mühelos das Wandeln in verschiedenen Welten, und ihr Sinn für Realität und ihr politisches Bewusstsein machen sie zu der einzigartigen Person, die sie ist. Scharfer Verstand steht dem Sehen der verborgenen oder kommenden Dinge keineswegs im Weg, denn das Erkennen und Analysieren dessen, was wahrgenommen wird, ist für die Menschen das Wichtigste. So hat Tedora die neue Seuche EHEC ebenso vorhergesehen wie auch die katastrophalen politischen Veränderungen, die nicht nur unser Land betreffen…

Autor: Winfried Brumma auf www.pressenet.de weiterlesen

 

Hellseherin Tedora in Paraguay - 2003-2011

Hellsehen: Tedora ist Kosmopolitin

Sie wurde in der Türkei geboren und heiratete in Deutschland. 2003 zog sie mit ihren Söhnen nach Südamerika, wo sie lange Zeit in Paraguay lebte und vom Indianerstamm der Maka aufgenommen wurde. Das ist eine „Karriere“, die einem westlichen Menschen normalerweise nicht offen steht, denn die spirituelle Welt dieser Menschen ist ungleich integrierter in ihr Leben, als es bei den Europäern der Fall ist.


Medium Tedoras: Beratungsangebote

Interview – Esoterik, Spiritualität, Hellseherin

Summary
Review Date
Reviewed Item
Medyum Tedora
Author Rating
51star1star1star1star1star