Eis zergeht!

 

Eis_zergeht

Mit Eis geschrieben

 

Ich liebte einst, war sehr glücklich.
Ich wollte alles für die Ewigkeit aufschreiben, wollte alles festhalten.

Den Baum im Garten,
Das Laub am Ast,
Meine Träume auch für die Zukunft,
Meine Freuden und meine Trauer,
Meine Liebe, meinen Schmerz.
Augenblicke, Schwüre,
Versprechen, schöne Sätze.

Nie dran gedacht, nie geglaubt auf ein Ende…
In meinem Eifer nahm ich ein Stift ohne zu sehen _woraus_.

Schrieb alles wie im Trance auf
wollte jedem der Welt mitteilen..
Nicht nur in Liebe verweilen, raus schreien;

Hört bitte alle zu, lest meine Geschichte,
die schicksalhafte, traumhafte, einmalig schöne.

Nach Jahren machte ich mein Herz wieder auf,
Ich wollte nachlesen, was drin steht.

Ich suchte, suchte, fand nichts geschriebenes.

Keine einzige Zeile stand drin,
kein Wort war mehr vorhanden…

Als ich das merkte war ich schon ein Greis…
Ich schrieb anscheindend mit einem Stift-aus Eis…

Tedora– 7. Juli. 2006 00.30 Paraguay

„Das Leben wird immer Vorwärts gelebt, nicht Rückwärts. “