JETZT ANRUFEN! - Hotline Schweiz: 0901 811 411 *4.23 Sfr/Min | Hotline Deutschland: 09003 811 411 *2.99 Eur/Min | *Festnetztarif. Beratungen auch in Türkisch und Englisch

Unruhige Zeiten- Es wird trotzdem weder einen dritten WELTKRIEG geben noch einen WELTUNTERGANG!

////Unruhige Zeiten- Es wird trotzdem weder einen dritten WELTKRIEG geben noch einen WELTUNTERGANG!

Unruhige Zeiten- Naturkatastrophen
Empfehlungen für deutschsprachige Europäer
Empfehlungen für Auswanderungswillige

Nur unruhige Zeiten und vermehrte Naturkatastrophen mit Auswirkung auf Menschen! Das hat auch damit zu tun, dass viel mehr Menschen auf dem Planeten leben und deshalb von Katastrophen betroffen werden. In Chile, Peru finden regelmäßig Erdbeben statt, aber nur, wenn sie dort vorkommen, wo dicht besiedelte Gebiete sind, kommen sie auch als Katastrophennachricht in die Medien. Ansonsten hören wir nichts davon aber, sie finden statt!

Politische Unruhen gab es auch immer, darüber habe ich in meinem ersten Voraussagen berichtet und erklärt, wie sie zu deuten sind um ohne Panik sich damit auseinander zu setzen und sie zu überstehen!

Es gibt auch keinen Weltuntergang auf den sehr viele warten. Naturkatastrophen, Kriege, Umstrukturierungsprozesse – politisch und gesellschaftlich – aber nicht ein Weltuntergang wie er im klassischen Sinne verstanden wird. Wenn auch der Mensch seinen Lebensraum selbst zerstört und sich zahlenmäßig reduziert ist es noch immer kein Weltuntergang. Dazu bedarf es mehr als nur von Menschenhand geführte Ereignisse. Weltuntergangsankündigungen sind so alt wie die Menschheit. Unzählige Male angekündigt, unzählige Male nicht eingetroffen und es ist gut so.

Ich wünsche meinen Lesern einen schönen Winteranfang, kühlen Kopf, sichere Orte für die kommenden aber auch vorübergehenden schweren Zeiten und eine schöne Vorweihnachtszeit…
Quelle: Weltweite Kurzprognose: Zweiter Teil-19.10.2007

By | 2017-06-07T14:44:17+00:00 21.10.07|Voraussagen / Kommentare|2 Comments

About the Author:

* Spiritual Mentor * Coach * Spiritual - Beratung für den Blick fürs Wesentliche - *Conflict Consultant for all cultures * Spirituelle Beratungen* Intuitiver Business Coaching * Lebensberatung*, Konflikt, Krisen- und Paarberatung * Beratungen für Mediatoren, Psychologen, Hellseher(Kollegenberatung) * Spirituelle Firmennamen und Logo Analyse Türkische Hellseherin - Schweiz

2 Comments

  1. vaylinor 21. Juni 2010 um 11:07 Uhr - Antworten

    Liebe Teodora,ich schaue fast tägliche auf deine Homepage, ob es irgendwelche neuen Meditationserlebnisse oder Berichte von dir gibt. Leider vermisse ich eine ganz aktuelle Prognose von dir und zwar auf die gewaltige Katastrophe im Golf von Mexiko. Daher meine Frage, ist das Ausmaß so katastrophal, dass du dich nicht traust, dazu irgendein Statemant abzugeben?

  2. Tedora 21. Juni 2010 um 15:45 Uhr - Antworten

    Hallo Vaylinor, vielen Dank für das Kommentar.. Es ist in der Tat so, dass ich oft keinen Kommentar zu manche Themen gebe obwohl sie die Öffentlichkeit nicht nur beschäftien, sondern auch betreffen. Gründe dafür sind unterschiedlich:a. wenn andere verfahrene und Menschenleben gefährdende Themen meine persönlichen Emotionen auch treffen, wie z.B: Nahost Unruhen/kommende größere, unvorstellbare Umweltkatastrophen erzeugt durch überwiegend politische Machtinteressen, da auch meine noch lebende Mutter(80) sowie andere sehr nahe Verwandte in Gefahrenzone leben.. 🙁 Das betrifft auch Europa, besonders Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol, wo viele Freunde/Bekannte und Klienten von mir leben. Spirituelle Menschen sind keine Überwesen.. Auch sie haben ihre Emotionen und können Sympathien empfinden, wenn auch, sie sie besser kontrollieren können als Andere. Ich spreche dabei z.B. nicht von solchen, die wie ein Marktschreier „ERDBEBEN IN CHILE“ groß ankündigen und sich als besonders intuitive Katastrophen- Propheten applaudieren lassen. Ich bemerke, in Chile gibt es fast täglich kleinere Erdbeben wie in den anderen solchen Erdbebengebieten. b- ich noch keine verlässliche Aussagen machen kann, weil ich immer versuche aus meinen echt empfundenen Gefühlen überzeugte Prognosen zu veröffentlichen. Trotzdem sind sie manchmal nicht in vollen Umfang zutreffend. Deshalb schreibe ich nur dann öffentlich etwas dazu, wenn mein Kopf und Bauch meine Meditations- und Traumerlebnisse bejahen. Dann kann ich auch Hinter allen meinen Prognosen mit gutem Gewissen stehen, auch wenn sie manchmal- sei es in Nuancen oder ziemlich viel- daneben liegen.. Als mein treuer Leser weißt du sicher, dass ich keine meiner Aussagen nachträglich weder lösche noch anpasse, weil es mir dabei nicht um meine nur Applaus zielende Trefferquote geht, sondern ich meine empfundene Berufung folge und mit meinen Veröffentlichungen nur hinweise. Natürlich alle Hinweise sind frei auf meinen Webseiten lesbar..Herzliche GrüßeTedora

Hinterlassen Sie einen Kommentar