Neue Flüchtlingswelle an den Grenzen der Türkei -2016

Startseite/Beiträge/Voraussagen, Voraussagen / Kommentare/Neue Flüchtlingswelle an den Grenzen der Türkei -2016

Flüchtlingswelle 2016

flüchtlingswelle_2016
Neue Flüchtingswelle an der syrisch-türkische Grenze – Februar 2016

Flüchtlingswelle an den Grenzen der Türkei beunruhigt Europa!

Flüchtingswelle Prognose:

Über eine Million syrische Flüchtlinge(demnächst) werden darauf warten, dass die Tore geöffnet werden. Ich nehme an, dass das mit dem heutigen Besuch am 08.02.2016 von Frau Merkel in Ankara zu tun hat.

Vermutlich hofft Europa, durch weitere finanzielle Hilfe der Türkei die Aufnahme dieser Flüchtlinge schmackhaft zu machen. Doch früher oder später werden diese Flüchtlinge in Begleitung von ihren türkischen Nachbarn Richtung Europa weiterziehen, da bis spätestens Ende nächsten Jahres( 2017)  kriegsbedingt auch eine türkische Flüchtlingswelle Europa beglücken werden.

Was demnächst passieren wird:

– Baschar al-Assad wird mit Hilfe von Russland wichtige Teile der  verlorenen syrischen Regionen zurückerobern.

– Die Türkei wird  eine kriegerische Auseinandersetzung  u.a. mit Russland  nicht mehr verhindern können – wodurch die Türkei auch offiziell im Kriegszustand sein wird.

– Die Nato wird Russland und die Türkei insgeheim und erfolgreich aufeinander hetzen. (Gegenüber Russland mit geheimem Wohlwollen, gegenüber der Türkei mit geheuchelter Partnerschaft)
Link 1:
Link 2:
Link 3:

– Paralel zu allem Anderen  wird der  Abtritt von Angela Merkel und Erdogan’s Partei AKP eingeleitet. Frau Merkel wird bestimmt in ein ruhigeres Rentendasein ausserhalb von Deutschland überwechseln. Erdogan Endee wird höchstwarscheinlich nicht so angenehm sein.  Die Nachfolge für Beide stehen bereits in den Startlöchern um das Begonnene ungestört weiter zu führen.
Link 4:

– Der Hass, der in der Öffentlichkeit systematisch gegen Erdogan (AKP) und Merkel geschürt wurde, war ein essenzieller Teil der Strategie, um das beunruhigte türkische und deutschsprachige Volk auf neue Gesichter vorzubereiten, welche die Realisierung des Gesamtkonzepts zum Abschluss bringen sollen ( alles im Sinne eines abschliessenden Einlullwelledurch die Medien!)

Fazit:

Wladimir Wladimirowitsch Putin ist gar nicht so böse, wie die westlichen Bürger glauben – die Nato ist gar nicht so böse,  wie die russischen Bürger glauben.

Beide sind weder böse noch gut. Sie spielen lediglich ein Interessenspiel, in welchem die  Bürger aller Länder weltweit und ihre persönliche Zukunft keine Rolle spielen.   Es geht lediglich nur um den Weltkuchen, der verteilt wird und wovon wenige Krümmel auch fürs China abfallen werden.
————————————————————————————————————————————————–

Wie das heutige Merkel, Davutoglu, Erdogan Treffen über das Thema Flüchtlingswelle laufen könnte: (am Beispiel eines ähnlichen Treffens vom 5. Oktober 2015)

Bitte lesen Sie auch meine älteren Voraussagen (Volltreffer)
Z.B. Kopftuch -Debatte, Abschaffung an öffentlichen Stellen-Beitrag vom 19.09.2007

Herzlichst,

Hellseherin

Ihre
Hellseherin
Tedora

 

By | 2017-06-07T14:43:47+00:00 08.02.16|Voraussagen, Voraussagen / Kommentare|1 Kommentar

About the Author:

* Spiritual Mentor * Coach * Spiritual - Beratung für den Blick fürs Wesentliche - *Conflict Consultant for all cultures * Spirituelle Beratungen* Intuitiver Business Coaching * Lebensberatung*, Konflikt, Krisen- und Paarberatung * Beratungen für Mediatoren, Psychologen, Hellseher(Kollegenberatung) * Spirituelle Firmennamen und Logo Analyse Türkische Hellseherin - Schweiz

Ein Kommentar

  1. […] Startseite/Voraussagen, Voraussagen / Kommentare/Angela Merkel in Ankara- Kommentar Hellseherin Tedora­ Zurück […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar