JETZT ANRUFEN! - Hotline Schweiz: 0901 811 411 *4.23 Sfr/Min | Hotline Deutschland: 09003 811 411 *2.99 Eur/Min | *Festnetztarif. Beratungen auch in Türkisch und Englisch

Traumerlebnis: Blutrote Flugzeuge mit Halbmond und Davidstern

////Traumerlebnis: Blutrote Flugzeuge mit Halbmond und Davidstern

Ich sah im Traum unzählige Flugzeuge, die aus einem Blutsee, senkrecht wie Raketen gen Himmel geschoßen sind. Sie waren BlutRot und hatten Halbmond mit Davidstern darauf. 29111274

Rüya: Kan gölünden füze gibi firlayan Ay ve Davud yildizli Ucaklar gördüm. Kanla boyanmis, kipkirmiziydilar. 7 tanesi arizaliydi. 29111274

By | 2017-06-07T14:44:07+00:00 20.10.10|Voraussagen / Kommentare|8 Comments

About the Author:

* Spiritual Mentor * Coach * Spiritual - Beratung für den Blick fürs Wesentliche - *Conflict Consultant for all cultures * Spirituelle Beratungen* Intuitiver Business Coaching * Lebensberatung*, Konflikt, Krisen- und Paarberatung * Beratungen für Mediatoren, Psychologen, Hellseher(Kollegenberatung) * Spirituelle Firmennamen und Logo Analyse Türkische Hellseherin - Schweiz

8 Comments

  1. Anonymous 20. Oktober 2010 um 16:54 Uhr - Antworten

    Hallo!Sehr interessanter Traum.Der erste Gedanke der mir gekommen ist war der kommende Aufstieg der weiblichen Energie.Halbmond, für mich das Symbol des Weiblichen, Davidstern die Vereinigung der weiblichen und männlichen Energie. Ja, die Frauen bekommen mehr Macht und man kann nur hoffen dass sie nicht die gleichen Fehler machen wie die Männer in den letzten 2000 Jahren.NamasteAndreas

  2. Anonymous 22. Oktober 2010 um 06:41 Uhr - Antworten

    Für mich hört sich das ganze nicht so positiv an.Ein Blutsee steht für viel Leid.Bei Halbmond und Stern denke ich an die Türkei.Und Flugzeuge können auch militärisch sein.

  3. Strudel 22. Oktober 2010 um 19:22 Uhr - Antworten

    Hier sieht man sehr gute Beispiele dafür, das Frauen Positiv denken.Männer deuten da eher Militärisch und negativ.Alle Energien in dieser Welt sind doch beeinträchtig durch unsere Gedanken und können entweder in Positive oder Negative umgewandelt werden, da das ganze ein Breites Spektrum bietet. Ich finde das dieser Traum zu Pauschal dar gestellt wurde. Mich würde sehr sehr Interessierren wie Teodora Ihren Traum deutet. Der Davidstern würde mich eher an Israel erinnern, der halbmond an Türkei, ein Krieg zwischen Muslimen ?Oder gewinnt die Türkei an Kraft aus dem Blut, da würde die anfangsgeschichte der Türkischen Fahne Interessant sein die man ganz gut hier mit einbeziehen kann.

  4. Tedora 22. Oktober 2010 um 19:57 Uhr - Antworten

    Hallo Strudel,wie meinen Sie es mit Frauen und Männer? Von beiden Kommentaree davor ist nur einer mit Bamen, anderer ist doch anonym oder nicht?

  5. Strudel 22. Oktober 2010 um 21:41 Uhr - Antworten

    Hallo,ich hatte noch einen Satz advor geschrieben wo mein Computer leider irgendwie nicht mit auf genommen hat.Aber wie würden sie Tedora Ihren Traum selber deuten ?Ich hätte da noch eine Idee dazu, das die Türkei in die EU mit auf genommen wird und dadurch an Stärke gewinnt.

  6. Anonymous 2. November 2010 um 08:17 Uhr - Antworten

    Also der zweite Kommentar war von mir und ich bin eindeutig eine Frau.Und einem Blutsee kann ich beim besten Willen und auch mit viel Phantasie nichts positives abgewinnen. Wenn ich mich in diese Szene hineinfühle überkommt mich ein Schauer und ich spüre Traurigkeit.Es passiert einfach zu viel Schlimmes auf dieser Erde und ich freue mich auf den Tag, an dem Mutter Erde sich endlich schüttelt und sich von ihren Parasiten befreit, die ihr und anderen unschuldigen Wesen so viel Leid zugefügt haben.Es wird höchste Zeit für eine Reinigung!Herzliche GrüßeEINE FRAU!

  7. Anonymous 2. November 2010 um 17:24 Uhr - Antworten

    ich warte auch mal ab was tedora dazu sagt, laut ihrer aussage wird es ja keinen krieg auf der grossen ebene geben. sollte sie jetzt ihre meinung geändert haben, dann frag ich mich in wie weit die prognosen stimmen.bis jetzt hat die palmblatt bibliothek zu 80 % recht gehabt, und die prognosen stehen nicht schlecht das die menschheit aus den fehlern lernt und es zu keiner reinigung kommen wird, obwohl ja waschmittel grad günstig ist.und katastrophen wird es immer geben, unwetter usw…es gibt immer mehr menschen auf der erde, und je mehr menschen es gibt, desto mehr sind auch betroffen.

  8. Sarah Wilson - My Smart Puppy 16. März 2012 um 23:09 Uhr - Antworten

    I listen carefully to the words chosen: Planes. Not jets or fighters or bomber or airplanes.Planes. (Now, that could be the function of a translation as well but have to go with what is written.)So could this be countless "moves" from the physical "plane" to the ethereal one?Of course, the war view is obvious as well. So, guess I'd want to know how the dream felt to the dreamer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar